Informationen zu Corona

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Verhaltensregeln zur Corona-Epidemie.

Ein wichtiges Ziel ist, dass wir unsere volle Einsatzbereitschaft behalten, um Sie weiter bestmöglich medizinisch versorgen zu können. Nur wenn auch wir gesund bleiben, kann unsere Praxis weiter geöffnet bleiben.
Dazu bitten wir Sie um Ihre aktive Mitwirkung.
Bitte verfolgen Sie daher insbesondere auch die aktuellen öffentlichen Anweisungen.

Bitte beachten Sie sehr genau die Hygieneregeln – Sie schützen sich damit selbst und alle anderen. Sie verhindern so die noch schnellere Ausbreitung der Infektion.

Wir bitten Sie ausdrücklich bei jeglichem Infektverdacht um telefonische Kontaktaufnahme unter 040 729 105 11.

Wir werden dann einen passenden Termin mit Ihnen vereinbaren – in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr, sowie montags und donnerstags von 18:00 bis 19:00 Uhr. Bitte betreten Sie die Praxis im falle eines Infekts nur nach Aufforderung – wir werden Sie einzeln herein bitten. Wir erwarten und bitten Sie ausdrücklich, einen Mund-Nasen-Schutz (MNS-Maske) zu tragen, wenn Sie unsere Praxis betreten.
Wir stellen dazu gerne auch Sitzgelegenheiten im Treppenhaus bereit. Achten Sie auch dabei auf Abstand untereinander.

Wenn Sie sich allerdings schon ziemlich sicher sind, dass es sich bei Ihrem Infekt um eine COVID-19-Infektion handeln könnte, dann rufen Sie die 116 117 an – man wird dort alles Notwendige für Sie organisieren.

Kommen Sie weiter gut durch diese Zeit
Ihre Hausarztpraxis Wentorf

Zur Ihrer Information:

Corona-Tests, in der Regel dann PCR-Tests, werden zu diagnostischen Zwecken im Rahmen unserer Behandlung vorgenommen. Für Corona-Schnelltests auf COVID-19 raten wir Ihnen, sich zu deren Durchführung an die 4 Testzentren in Wentorf zu wenden (Informationen unter Testcenter Wentorf)